Neues zum testen

Share Button

Nach dem ich gestern meine neuen Handschuhe bekommen habe, musste ich sie heute gleich mal testen. Doch zuvor hatte ich mal die Koffer von der Maschine abgenommen und im Keller verstaut. Zwar sind sie zusammen gefaltet nicht breiter als meine Beine neben der Tankattrappe (der eigentliche Tank bei dem Typ ist ja unter der Sitzbank), doch warum sollte ich sie andauernd leer mit mir rum schleifen.

Das Wetter hatte heute etwas zu Wünschen übrig gelassen – irgend wie kam heute nicht so ganz die Sonne durch. Doch das sollte mich nicht abhalten – eher im Gegenteil dachte ich mir: „Um so schlechter das Wetter, um so besser zum Handschuh testen.“ Aber es blieb trocken und somit konnte ich den am linken Handschuh angebrachten Visier-Wischer nicht testen. Nur viel mir selber irgend wie auf, dass mein Fahrverhalten sich etwas geändert hatte. Der Drang andere Fahrzeuge vor mir zu überholen wurde seit dem LKW-Hopping in den letzten Tagen immer größer. Auch meine Kurvenlage neigte sich immer weiter runter … gut dass ich die Koffer ab gemacht hatte, sonst würden die ja noch anfangen am Boden zu schleifen. 🙄

Als erstes war ich nach Linkenheim zu Bekannten gefahren. Nach zwei Kaffees ging es aber dann auch wieder weiter. Um dann zurück nach Karlsruhe zu fahren hatte ich mich für den Umweg über Bruchsal entschieden. Über die B3 würde ich dann in Durlach raus kommen – „Na da kann man doch auch gleich noch einen Ort weiter fahren um jemand andres zu besuchen.“

Hinter Bruchsal kam dann sogar die Abendsonne endlich durch die Wolken, wobei ich auch gleich mal meine Sonnenblende am Helm testen konnte. Denn so gegen die tief stehende Sonne zu fahren ist so eine Sache, aber mit dem Sonnenschild kein Problem.

Schon eine feine Sache, was sich in den letzten 15 Jahren technisch so alles getan hat – E-Starter (nicht mehr das Moped an kicken), ABS bei einem Motorrad, Sonnenblende am Helm, Visier-Wischer am Handschuh … na was will ich mehr? Ach ja …. knappe 20 Grad, Zelt und Schlafsack hinten drauf und dann ab durch die Mitte!

Na hoffentlich ist bald Frühling.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.